Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deko

Origami-Lampe

Origami-Lampe

Papier ist eines meiner absoluten Lieblingsmaterialien. Ich mag die Haptik und es lässt sich in so vielen verschiedenen Arten verarbeiten. Auch wenn ich früher nicht besonders gut in Origami war, habe ich mich noch mal ran getraut und einen Lampenschirm entworfen. Ich muss zugeben, es war viel Gefriemel, bis die Form stimmte, aber nun sind sie fertig und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Das braucht ihr dazu: helles Tonpapier (50×70 cm) Faltvorlage Lineal Bleistift Lochzange Schnur Bastelkleber Und so wird’s gemacht: Das Prinzip ist ähnlich wie bei einem “Magic Ball” – am besten, ihr schaut euch mal dieses Video an, dann wird die Falttechnik deutlich. Das Tonpapier in der Mitte längs falten und auseinander schneiden. Aus einem Bogen können zwei Lampenschirme gemacht werden. Den Bogen in der Mitte falten. Dann die Kanten je zur Mittelfalz und so weiter, bis ihr eine gleichmäßige Zieharmonika-Faltung habt. Der Abstand zwischen den Falten beträgt 2 cm. Mit einem Lineal die horizontalen Linien von der Vorlage auf den Karton übertragen. Hierzu verwendet ihr am besten einen Bleistift, damit …

Porzellan mit Kinder-Motiv

Das Frühstück soll ja die wichtigste Mahlzeit des Tages sein. Ich komme morgens allerdings meist nicht so leicht in die Pötte und überspringe die erste Mahlzeit des Tages einfach, bzw. ersetze sie mit drei Tassen Kaffee – nicht gerade gesund, ich weiß … Deswegen habe ich auch ein Frühstücks-Service neu gestaltet und hoffe, dass ich dadurch einen Ansporn habe, mein Frühstück in Ruhe zu genießen. Und für alle, die ebenfalls einen morgendlichen Tritt in den Hintern brauchen, oder einfach so ihr eigenes Geschirr gestalten wollen, kommt hier die Anleitung. Ihr braucht: Teller und Tasse (oder was auch immer ihr verschönern wollt) Color-Dekor-Folie für Porzellan Motiv-Vorlage (ich habe die Kinder-Silhouetten bei freepik gefunden) Schere Schale mit Wasser Pinzette Backofen Und so wird’s gemacht: Vorlage auf die Dekor-Folie übertragen und ausschneiden. Eine Schale mit Wasser füllen und die Folie hinein legen, sodass sie sich vom Trägerpapier löst. Wieder aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller, Tasse, oder was Ihr sonst so verschönern wollt, legen. Für kleine Teile, wie hier die Regentropfen, ist eine Pinzette empfehlenswert. Wenn …