Allgemein
Kommentare 14

Creativeworld und Paperworld 2015

Vom 31.1. bis 3.2. fand in Frankfurt die Creativeworld und die Paperworld Messe statt.  Als Bastelliese und Papierfanatiker gab es für mich deswegen letzten Samstag keinen Ort, an dem ich lieber gewesen wäre. Ein bunter Stand neben dem Anderen, viele Inspirationen und liebevoll gestaltete Bastelprojekte soweit man gucken kann. Natürlich wurde an vielen Ständen auch angeboten, etwas selbst zu basteln. Bei der Trendschau konnte man zum Beispiel Schmuck herstellen oder einen Mini-Teppich weben, was ich wirklich gerne gemacht hätte. Leider ist ein Tag viel zu schnell rum und zeit zum Basteln blieb mir überhaupt nicht. Nächstes Jahr plane ich auf jeden Fall mehr Zeit ein, soviel steht schon mal fest.

wm11Da es auf der Messe eine Bloggerlounge gab, waren viele Mitblogger unterwegs. Ich habe mich riesig gefreut, Anja von Raumkrönung wieder zu sehen und Johanna, die ich bisher nur virtuell kannte, zu treffen. Nachdem wir drei zusammen auf Inspirationstour gegangen sind, Frozen Joghurt geschlemmt und uns die Füße platt gelaufen haben, trafen wir noch auf Julia und Katharina, die beide ausgesprochen schöne Blogs haben. Ich hätte ewig weiter machen können – wie gesagt: Nächstes Mal brauche ich mehr Zeit!

Ganz besonders gut haben mir einige kleinere Stände auf der Paperworld gefallen, die zum einen wunderschöne Produkte präsentierten und zum anderen einfach supernette Menschen sind.wm3

Das Münchner Label pleased to meet war einer dieser tollen Stände. Bitte – wer kann bei dem Waschbär mit Indianerschmuck und dem friedenspfeifferauchendem Bären schon wiederstehen? Ich jedenfalls nicht! Und falls man gerade keinen Becher braucht, gibt es die wunderbaren Motive auch auf Kalendern, Täschchen Postkarten, Notebooks etc. Auch wundeschön illustrierte Bücher und Kissen sind mit von der Partie. Dass sehr viel Liebe in der Arbeit von pleased to meet steckt, kann man auf den ersten Blick erkennen, was das Label für mich besonders spannend macht. Ich war auf jeden Fall “pleased to meet”.

wm4

Stempel, Stempel und nochmal Stempel gab es bei perlenfischer zu bestaunen. Die Frankfurter Stempelmanufaktur wurde 2010 gegründet und umfasst mittlerweile ein Sortiment von 280 Stempeln. Die Motive sind wahnsinnig liebevoll gestaltet und neben den Motivstempeln gibt es auch Schriftzüge und Hintergrundstempel, mit denen man viel anstellen kann.Zum Glück konnte man auf der Messe nichts kaufen – ich hätte entweder alle Stempel mitnehmen müssen, oder hätte Stunden gebraucht, um mich für ein Motiv zu entscheiden.

wm6

Und dann war da noch der Stand von ava&yves, wo mir gleich das Herz aufging. Geraldine entwirft das schönste Geschenkpapier weit und breit und bannt ihre wundervollen Motive auch auf Tassen, Karten, Kissen etc. Ihr Design ist immer etwas kindlich, aber durchaus nicht nur fürs Kinderzimmer gedacht. Obwohl der Stand nicht sehr groß war, wollte ich gar nicht mehr aufhören, zu schauen und am liebsten hätte ich bei jedem Produkt laut “Ahhhh” und “Ohhh” gerufen (bei einigen habe ich das auch getan ;-)). Die nächste Wunschliste, die ich schreibe, wird auf jeden Fall das ein oder andere ava&yves – Produkt enthalten.

wm8

Liebe Grüße und bis bald!

Liska

14 Kommentare

  1. Hallo Liska,
    je mehr Fotos ich sehe, desto mehr “ärgere” ich mich nicht auch
    dagewesen zu sein! Julia, Katharina und Johanna hab ich auf der Heimtextil beim
    Solebich-Treffen kennengelernt. Ist es nicht unglaublich wie schnell man sich
    versteht und drauflosplappert! Hach, schön war´s, Deine Fotos bezeugen es!

    Liebe Grüße,
    Moni

    • Liska sagt

      Ja, das stimmt. Mit anderen Bloggern ist es immer leicht, sich zu verstehen – es gibt immer so vieles, über das man sich austauschen kann. Und wenn man sonst nur virtuell Kontakt hat, ist das eine schöne Abwechslung. 😉
      Liebe Grüße!
      Liska

    • Liska sagt

      Jaa, ich war auch ganz hin und weg. Das ava&yves Papier hast Du doch auch bei deinem Adventskalender benutzt, oder?
      Liebe Grüße
      Liska

    • Liska sagt

      Ganz bestimmt. Zum Glück findet die Messe ja jedes Jahr statt…
      Liebe Grüße!
      liska

  2. oh was für schöne Fotos von traumhaften Dingen… Nächstes Jahr muss ich da wohl auch unbedingt hin!

    Liebe Grüße
    Dörthe

  3. Ok wow, jetzt frage ich mich gerade, was ich Samstag gemacht habe. So cool wie bei dir war es ganz bestimmt nicht 😮 Das sind so tolle Bilder und Inspirationen. :) Dem Waschbären mit Indianerschmuck kann ich auch schon mal nicht widerstehen 😀 :)
    Ich wünsche noch einen tollen Abend! :)
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen:)

    • Liska sagt

      Hihi, ich glaube, dem zu wiederstehen ist auch eeeecht schwer 😉
      Liebe Grüße zurück!
      Liska

  4. Tausend Dank, dass du uns etwas mitgenommen hast! Absolut cool!!! Du musst von den Eindrücken erschlagen gewesen sein – was?! Tolle Inspirationsquelle!
    Ganz liebe Grüße… Michaela :-)

  5. Want to copy posts from other pages rewrite them in seconds and post on your
    blog, or use for contextual backlinks? You can save a lot of writing work, just type in gogle:

    Daradess’s Rewriter

Hinterlasse einen Kommentar zu HELLO MiME! Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>