easy-peasy, Lecker
Kommentare 4

easy-peasy: Melone am Spieß

melone_end1_wmMelone ist ja ein sehr polarisierendes Obst. Entweder liebt man sie, oder man hasst sie. Ich gehöre zu den Personen, die Melone lieben. Es gibt im Sommer eigentlich kein erfrischenderes Obst. Dumm nur, dass beim Melone Essen immer die gesamte Umgebung mit eingesaut wird. Schaschlikspieße oder Zahnstocher eignen sich hervorragend um  das zu umgehen. Und damit es auch schön aussieht, habe ich meine Ausstecher aus dem Schrank geholt und die Melone in Blumen-, Vogel- und Herzformen ausgestochen. Das Auge isst ja schließlich mit.

Alles Was ihr hierfür braucht sind eie Melone, Messer, Ausstecher und Schaschlikspieße.

Und so wird’s gemacht:

Schneidet die Melone in Scheiben. Diese dürfen nicht dicker sein als die Ausstecher. Stecht die Melone aus und steckt einen Schaschlikspieß hinein. Dann noch schön im Glas oder auf dem Teller arrangieren und fertig.

melone_steps_wm

Die weniger schön aussehenden Reste der Melone werden natürlich auch mitgegessen, nur kommen sie in eine andere Schale ;-). Oder ihr macht einen leckeren Sommerdrink oder Sorbet daraus.

Viel Spaß beim Naschen und euch ein schönes Wochenende!

Liska

4 Kommentare

  1. Liebe Liska,
    gratuliere ganz herzlich zum Handmade-Kultur-Blogstar! Hatte ich schon erwartet – weil so verdient! Und die Melonenspießchen sind auch wieder ganz herzallerliebst.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    • Liska sagt

      Danke Sonja, das ist so lieb von Dir! Scheinbar hast Du gesehen, das der Artikel online ist, bevor ich es habe 😉
      Ganz liebe Grüße zurück!
      Liska

  2. Das sieht so schön aus! So eine einfache Idee, aber das macht wirklich was her :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>