DIY, Geschenkideen, Kleinigkeiten, Papier
Kommentare 1

Hallo Frühling! bunte Papierblumen

Endlich ist er da, der Frühling! Draußen blühen schon Narzissen und sogar die ersten Magnolien und Kirschblüten habe ich schon gesehen. Ist das nicht wunderbar, wenn die Natur wieder anfängt, etwas Farbe zu tragen? Ich konnte mich jedenfalls vor lauter Frühlingsgefühlen nicht halten und habe auch für zu Hause ein paar bunte Blüten gebraucht. Da ich aber etwas skeptisch bin, ob das Wetter hält, sind meine Blumen aus Papier. So halten sie mir den ganzen Frühling und falls Väterchen Frost nochmal anklopft, kann auch nichts passieren …

haupt1_wm

Für das bunte Sträußchen habe ich verschiedene Techniken ausprobiert, die ich hier kurz erläutere. Material braucht man nicht viel, nur etwas Papier, Draht, Schere und Kleber.

 

rose_wmRose: Die Rose ist aus Krepppapier. Einfach einen Streifen zurecht schneiden, in der Mitte falten und dann zusammenrollen. Das untere Ende mit Draht umwickeln und eventuelle Reste abschneiden.

hyazinthe_wm

 

Traubenhyazinthe: Hier funktioniert Seidenpapier am besten, weil sich daraus gut Kugeln formen lassen. Ein Stück Papier oben um den Draht wickeln und festkleben. Dann Kügelchen aus Papier formen und ebenfalls ankleben.

gaensebluemchen_wm

Gänseblümchen: einen Papierstreifen immer wieder einschneiden, sodass filigrane „Blätter“ entstehen und mit flüssigem Bastelkleber an ein Stück Draht kleben. Aus gelbem Papier einen Kreis ausschneiden und in die Mitte kleben.

 

Nelke und Narzisse sind zwar nicht besonders schwer, lassen sich aber schlecht in einem Foto darstellen. Deswegen habe ich euch Youtube Videos rausgesucht, die das Prinzip zeigen. Hier die Narzisse und hier die Nelke – allerdings habe ich bei der Nelke nach der Falterei die Blütenblätter zugeschnitten und dann erst aufgefächert.

nelke_narzisse_wm

So, ich hoffe ihr habt jetzt auch richtig Lust auf Frühling bekommen und holt euch ein paar bunte Farben ins Haus. Jedenfalls drücke ich uns allen die Daumen, dass das Wetter so schön sonnig bleibt!

Liebe Grüße und bis bald!

Liska

1 Kommentare

  1. So schön bunt, das wären die perfekten blumen für mich keine pflege und sie können mir nicht eingehen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>