Anlässe, Ostern
Kommentare 3

Osternest #3

Zum Wochenende hin noch ein drittes und – für dieses Jahr – letztes Osternest von mir. Diesmal ganz klassisch in einem Korb. Auch die Eier von meinem Osterzweig und der Zwillingsbruder des Vogels aus meinem letzten Post haben hier einen kleinen Auftritt bekommen. Und da gelb ja eine der Osterfarben schlechthin ist, fiel mir die Farbwahl auch gar nicht schwer. Komisch eigentlich, denn Gelb war jahrelang meine “Hassfarbe” aber irgendwie habe ich das wohl überwunden ;-).

Osterkorb2

Auch für dieses Nest bin ich ziemlich sparsam gewesen. Das Ostergras ist wieder Füllmaterial und den Korb habe ich für 50 Cent im Secondhandshop gekauft. Das Teuerste war die Spraydose, die ich verwendet habe, um den Korb grau anzusprühen. Spraydosen gibt es zum Beispiel im Baumarkt für ca. 6 €. Da man aber für so ein Körbchen nicht viel davon braucht, kann man ja noch ein anderes Projekt damit machen.

Osterkorb1Wie ihr seht, lässt sich ganz schön viel machen, selbst wenn man die kitschigen und überteuerten Osterdeko-Ecken im Kaufhaus und Supermarkt verweigert. Selber machen ist halt immer die beste Variante!

Ich wünsche euch ein wundeschönes und sonniges Wochenende!

Liska

3 Kommentare

  1. Oh, da habe ich ja ein schönes Osterkörbchen gefunden, das neuem ich doch glatt mal mit. Bei dem tristen Wetter, ist Gelb auch genau die richtige Farbe.
    Liebe Grüße
    Cora

    • Liska sagt

      Irgendwie muss man ja gute Laune verbreiten ;-). Ich hoffe, dass es sich bis Ostern ausgeregnet hat…
      Liebe Grüße!
      Liska

  2. Wow, da sieht man das man mit ganz wenig Geld auch ein tolles Ostergeschenk herstellen kann! Total schön finde ich die Ostereier mit den Motiven. Heuer bin ich was Geschenke betrifft eh schon ziemlich spät dran, ich beginne erst diese Woche mit der Herstellung… Aber eigentlich finde ich das auch ganz gut, denn mittlerweile habe ich wirklich schon einen Fundus an Ideen, wie ich das Ganze umsetzen könnte. Danke für die Anregung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>